Home Rezept Kräuterbutter
Kräuterbutter
Kräuterbutter

Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keiner anständigen Grillung fehlen.

Und auch hier gibt es dann immer die Geheimrezepte wie z.B. von der Tante die immer die Leckerste macht.

Man kann hier seiner experimentierfreudigkeit freien Lauf lassen und variieren. 

Wir denken mal das dieses Rezept eine gute Basis ist um seine eigene Kreation zu erschaffen.

Als erste Abwandlung könnte man beispielsweise die Kräuterauswahl noch erweitern und noch Basilikum hinzu geben.

Und wenn man dem ganzen noch eine gewisse Note geben will noch etwas italienische Kräuter oder Kräuter der Provence drunter mischen.

Sardellen und Kapern wären auch noch ein geniales Gimmick 😉

Ihr merkt schon, da ist noch viel Potenzial!

 

Los geht’s mit der Kräuterbutter Basis Version…  

Kräuterbutter
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
3 Portionen 15 Minuten
Wartezeit
2-4 Stunden
Portionen Vorbereitung
3 Portionen 15 Minuten
Wartezeit
2-4 Stunden
Kräuterbutter
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
3 Portionen 15 Minuten
Wartezeit
2-4 Stunden
Portionen Vorbereitung
3 Portionen 15 Minuten
Wartezeit
2-4 Stunden
Zutaten
  • 1 Grosse Zwiebel fein gehackt
  • 2 Zehen Knoblauch fein gehackt
  • 250 gr Butter weich
  • 70 ml Olivenöl
  • 2 tl Schnittlauch
  • 2 tl Petersilie
  • 1 tl Dijon Senf
  • 1/2 tl Pfeffer
  • 1 tl Salz grobes Meersalz
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Die klein gehackten Zwiebeln und den fein gehackten Knoblauch mit den anderen Zutaten so lang vermengen bis das ganze Grünzeug gleichmäßig mit der Butter vermischt ist. Dann am besten erstmal in den Kühlschrank. Fertig!
Rezept Hinweise

Das Meersalz gibt der ganzen Angelegenheit noch einen besonderen Crunch.

Wer das nicht mag sollte feineres Salz wählen. 

Schau mal nach diesen Seiten

Chicken Rub

Hähnchen Gewürz/ Chicken Rub/ Geflügelpuder

Hähnchen Gewürz? Echt jetzt? Wie profan ist das denn bitte? Ok, daher haben wir auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.