Breaking News

Neuigkeiten

Schichtkohl

Schichtkohl aus dem Feuertopf- 6ft (ohne Mauken)

Hallo, heute gibt es Schichtkohl aus dem Feuertopf- 6ft (ohne Mauken)! Da wir gerade dabei sind uns mit unseren neuen Spielzeugen anzufreunden haben wir gedacht: Da mach´n wa was draus! Schichtkohl aus dem Feuertopf- 6ft (ohne Mauken) Raus gekommen ist ein tolles Gericht welches wir im ft6 von Petromax zubereitet haben. Die Auswahl der Zutaten bezieht sich also auf diese Größe. Wer mit einer anderen Größe arbeiten will muss dementsprechend mit der Menge variieren.

weiterlesen

Räucherbretter vom Niederrhein (support your locals)

Glück auf an die Freunde der Räucherbretter! Haben uns gedacht das wir einmal die heimischen Holzwürmer unterstützen 🙂 Hierbei handelt es sich um ein Produkt von einer Familientischlerei am wunderschönen Niederrhein. Es wäre jetzt natürlich Quatsch zu behaupten, es sei das beste Räucherholz. Es wäre genauso Quatsch zu behaupten, dass unsere Rezepte nur mit diesem Holz funktionieren. Des Weiteren wäre es ebenfalls Qutasch zu behaupten, dass man ohne diese Planke nicht überleben könnte…… Aber was …

weiterlesen

Feuertopf/ Dutch Oven/ Black Pott „Erste Schritte mit neuem Gerät“

Wir haben mal wieder Nachwuchs bekommen und freuen uns einen neuen BlackPott in unserer Mitte begrüßen zu dürfen. Um genau zu sein einen Feuertopf von Petromax. Es ist der ft6 geworden. Auf dem folgendem Bild seht ihr für welche Variante wir uns entschieden haben. Ja, ihr seht richtig, ein Topf ohne Füße. Wir haben uns mal bewußt für diese Ausführung entschieden. Mit Hilfe eines Deckelknechts/ -halters erhöhen wir den Topf und es läßt sich dann …

weiterlesen

Wildgewürz

Wie ein Wildgewürz? Es gibt viele Gewürze, doch dies ist unser Gewürz…. 🙂  (na, welcher Film?) Haben uns gedacht wir präsentieren euch mal unseren Favoriten wenn es darum geht das Wild zu pudern. Das ist ne Variante die sich sehen lassen kann wenn es darum geht etwas Feuer ins Spiel zu bringen. Warnung vor dem Wildgewürz! Also wer es eher weniger scharf mag sollte bei der Dosierung etwas vorsichtig sein, oder bereits beim Anmischen die …

weiterlesen
Flammkuchenteig

Flammkuchenteig

Der Flammkuchenteig ist leicht herzustellen und super lecker. Wer keine Zeit hat diesen selber zuzubereiten kann auch sehr gut diesen im Handel kaufen. Ein schnelles Gericht, was jeder so wie er belegen kann.

weiterlesen

Bruscetta

Da wir für Bruscetta im Sommer nicht all zu viel Zeit hatten, haben wir uns gedacht:“Auch etwas für den sonnigen Herbst!“ Das ist ein sehr simples Rezept. Simpel aber dafür umso leckararara…… Anmerkung der Redaktion Bruscetta wird übrigens auch Bruschetta geschrieben und gehört zu den italienischen Antipasti. Früher einmal ein „Arme Leute Essen“. Die Grundbasis ist eigentlich nur angeröstetes Brot, mit Knofi abgerieben und dann noch in Olivenöl getränkt. Die Geschichte mit dem schlotzigen Tomatenkram …

weiterlesen

WSM- Die ersten Ribs zur Probe

WSM- Die ersten Ribs zur Probe: Nachdem wir ein fast fleischloses Wochenende auf der BBQ- WM in Schweden verbracht hatten, hatte der Hunger mich daran erinnert, dass ich mit dem WSM ja noch eine Jungfernfahrt vollenden musste. Also: Ribs vom WSM! Als Rub habe ich einen meiner Favoriten gewählt. Die Zubereitung war auch eher unspektakulär. Nix besonderes…. Ribs ordentlich entfettet und die Silberhaut entfernt….. Für den WSM hab ich dann den AZK gezündet: …nachdem der …

weiterlesen
Schweinbauch - aufgeschnitten

Schweinebauch am Stück

Habt ihr auch immer so wenig Zeit und wollt trotzdem total lecker essen. Schweinebauch am Stück ist dazu perfekt geeignet um neben dem Grillen noch etwas anderes zu erledigen. Die Einfachheit dieses Rezepts überzeugt, da das Ergebnis einfach genial ist.

weiterlesen
Piri Piri Wings

Piri- Piri- Wings

Piri- Piri- Wings, Leute, das ist mal ne feurige Angelegenheit! Also wer nicht auf scharf steht, sollte die Finger von diesem genialen Rezept lassen. Wer scharf allerdings gewohnt ist und die Sriracha Soße als Kindergarten empfindet dem empfehle ich was anderes. Piri- Piri- Wings, nicht auf unserem Mist gewachsen… Das Rezept ist allerdings nicht auf unserem Mist gewachsen. Es entstammt diesem Buch. Daraus haben wir schon mal etwas vorgestellt und ich kann mich nur wiederholen: …

weiterlesen
Zweimal gekochter Schweinebauch

Zweimal gekochter Schweinebauch

Zweimal gekochter Schweinebauch, huí guō ròu (回鍋肉), auch Twice Cooked Pork oder Back-In-The-Pot-Pork, ist eines der bekanntesten Gerichte der Küche Sichuans. Der Schweinebauch wird erst gegart, dann in Scheiben geschnitten und dann – zurück in den Topf – pfannengerührt. Das Gericht ist ein schönes Beispiel dafür, wie Fleisch während der Zubereitung auf mehrfache Weise behandelt werden kann. Häufig wird Gemüse mitgebraten, zum Beispiel Paprika, Chinakohl, Frühlingszwiebeln oder Schalotten. Von den Leuten in Sichuan sagt man, …

weiterlesen
Steak - Butter "Cafe de Paris"

Steak – Butter „Cafe de Paris“

Diese Steak – Butter „Cafe de Paris“ ist legendär. Sie entstand in einem Restaurant in Genf und ist nach dem Schwiegersohn des Restaurantbesitzers benannt, der ein eigenes Restaurant namens „Cafe de Paris“ besaß. Diese Butter gibt es in vielen Varianten. Unsere Lieblingsvariante möchten wir euch präsentieren. Zu dieser genialen Butter gehört eigentlich nur ein Steak. Man kann sie aber auch mit Kartoffeln oder anderen Beilagen hervorragend genießen. 8)

weiterlesen
Liuyang Hühnchen mit schwarzen Bohnen

Liuyang Hühnchen mit schwarzen Bohnen

Liuyang Hühnchen mit schwarzen Bohnen (liúyáng dòuchǐ jī, 浏阳豆豉鸡) ist ein Rezept aus dem „Revolutionary Chinese Cookbook“ von Fuchsia Dunlop. Die Leute in Hunan sagen von sich, Ihre Frauen seien ein wenig würzig, genau wie ihr Essen. Der „Chef“ unter den den geschätzten lokalen Lebensmitteln sind die fermentierten schwarzen Bohnen, der Ruhm, sagt man, von Mönchen verbreitet wurde, die sie einmal vor langer Zeit, etwa während der Tang-Dynastie, bei einem Besuch eines buddhistischen Tempels gekostet …

weiterlesen
Sumach Kebab

Kebab + Sumach= Lecker – BBQPottBoys

Kebab + Sumach= Lecker – BBQPottBoys  Dies ist eigentlich kein richtig „neues“ Rezept. Es handelt sich lediglich um eine raffiniert, interessante Abwandlung eines bestehenden Rezeptes. Die Gewürzwelt hat noch einiges auf Lager, und wir haben uns nun mal um Sumach gekümmert. Das Gewürz ist eine Sünde wert 😉 Wenn man es pur auf der Hand probiert kommt man ins grübeln….. „Ahoi Brause mit Chili“? Waren so unsere ersten Gedanken und wir waren eher skeptisch. Haben …

weiterlesen

Chengdu Chili Fish (aus Sichuan)

Chengdu Chili Fish (làzǐ yú, 辣子鱼) besitzt all die typischen Kennzeichen der Chongqing-Küche – Chillies und Sichuanpfeffer in verschwenderischem Übermaß und am Ende das Übergießen mit extrem würzigem Öl, welches das ganze Gericht herrlich duftend brutzeln läßt. Der Fisch bleibt in seiner schützenden Stärkehülle zart und saftig. Das folgende Rezept basiert auf einem, welches im Huì Chuān Yú Guǎn (汇川鱼馆, Fisch-Restaurant „Zusammenlaufende Flüsse“) in Chengdu serviert wird. Übrigens, und das ist ein ernstgemeinter Hinweis – …

weiterlesen

Metaxasauce – BBQPottBoys

Metaxasauce – BBQPottBoys – Wenn euer Lieblingsgrieche schließen musste oder dies freiwillig getan hat, weil er genug Geld verdient hat, und ihr komplett aufgeschmissen seit, weil ihr nicht mehr wisst wo ihr euer Gyros mit Metaxasauce – BBQPottBoys – herbekommen sollt, dann kann dieses Rezept ein kleiner Anfang sein, euch wieder in die richtige Spur zu bringen. Das ist einfach, unkompliziert und es macht Laune das Ergebnis auf dem Tisch/ Fleisch zu sehen. Bei den Zutaten …

weiterlesen